„Ein Mann, eine Kamera, ein Objektiv.“ Version 2.0

Was sicher von der Version 1.0 mitgenommen wird ist die Landschafts- und Naturfotografie. Ich mag es draußen allein zu sein und mich einfach in der Natur zu bewegen und das ziemlich langsam.

Das Foto hier stammt von meinem Lieblingsplatz, einem kleinen Anglersee/teich. Doch statt auf das Gewässer und dessen Umgebung mich zu konzentrieren, habe ich ihm den Rücken gekehrt und diese Aufnahme gemacht.

Landschaft

Wieder einmal zeigte es sich das man seine Umgebung als Ganzes betrachten sollte. Sich mal vom eigentlichen Spot mal umdrehen und schauen was es noch so Schönes gibt.

Für mich ist es die bis jetzt beste Aufnahme, die ich mit der neuen Kamera und dem neuen Objektiv gemacht habe. Mich freut es auch mit dieser, noch ungewohnten Kombination, gute Fotos zu erstellen. Aber wichtig dabei ist es, seine Umgebung und die Möglichkeiten wahrzunehmen.

Ich freue mich jetzt schon auf weitere Ausflüge in die Natur.

2 Antworten auf „„Ein Mann, eine Kamera, ein Objektiv.“ Version 2.0“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!