Fotografie: Der eigene Stil, wichtig oder unwichtig?

Durch einen Beitrag von Dirk Primps aka fotomenschen auf Mastodon bin ich auf diese Frage gestoßen. Der eigene Bildstil, wichtig, oder überbewertet?

Als erstes sollte man den Begriff Bildstil mal näher betrachten. Für mich ist ein Bildstil ein immer wiederkehrender Look eines Fotos. Dabei ist es unerheblich, ob es sich dabei z.B. um Porträt- oder Landschaftsfotografie handelt. Wenn man … Weiterlesen “Fotografie: Der eigene Stil, wichtig oder unwichtig?”

Fotografie und Depression, oder warum ich nicht in einer Fotogruppe unterwegs sein werde.

Heute war ich mit meiner Frau im nahen gelegenen Stadtpark unterwegs. Es war kurz nachdem dieser geöffnet hatte, dadurch waren nur wenige Besucher auf dem Gelände die sich gut verteilt haben. So war ich meistens ungestört beim Fotografieren.

Doch obwohl wenige Besucher dort waren schaute ich mich immer um. Das Gefühl des „Beobachtet werden“ kam immer wieder hoch. Das widerum … Weiterlesen “Fotografie und Depression, oder warum ich nicht in einer Fotogruppe unterwegs sein werde.”

Canon 700D Rückblick und Realität: Denken wie in alten Zeiten

Ich habe nun die „alte“ Canon EOS 700D einige Tage hier und möchte euch teilhaben an den ersten Eindrücken, die ich damit gemacht habe. Rein von der Emotion bin ich froh diese Kamera hier zu haben, mit der damals mein Hobby Fotografie ihren Anfang nahm

Rein von der Haptik ist die Canon ein reiner „Plastikbomber. Was sicher als damalige Einstiegskamera … Weiterlesen “Canon 700D Rückblick und Realität: Denken wie in alten Zeiten”

Kein Facebook, WhatsApp, Twitter, oder Instagram … und ich fühle mich wohl.

So langsam, aber sicher habe ich mich von den großen Datenkraken verabschiedet. Es fing letztes Jahr damit an, das ich mich von Facebook und WhatsApp getrennt habe. Bei Facebook war es irgendwie, dass ich dort fast genau dieselben Follower hatte, wie bei Twitter, also machte es keinen Sinn für mich, diese zwei Kanäle gleichzeitig zu bespielen.

Bei WhatsApp gab es … Weiterlesen “Kein Facebook, WhatsApp, Twitter, oder Instagram … und ich fühle mich wohl.”

error: Content is protected !!