Die ersten Tage komplett ohne Soziale Netzwerke!

So, die erste knappe Woche liegt nun hinter mir, wo ich mich auch von Mastodon vorerst zurückgezogen habe. Von Twitter habe ich mich getrennt als die ersten Gerüchte um die Übernahme durch Elon Musk sich verbreitet haben. Facebook und Instagram laufen seit 2021 nicht mehr hier. Zum Thema Mastodon möchte ich aber klarstellen, dass dieses kein Weggang ist, derzeit eher … Weiterlesen “Die ersten Tage komplett ohne Soziale Netzwerke!”

Im Griff der Depression

Ich möchte heute euch ein wenig näherbringen, was bei einer depressiven Episode mit mir innerlich passiert.

Der Fall in die Dunkelheit ist die eine Sache. Alles um mich herum wird mit in diese Dunkelheit gezogen. Egal ob draußen die Sonne scheint oder nicht so schönes Wetter ist. Egal ob meine Frau neben mir sitzt, oder sie nicht zu Hause ist. … Weiterlesen “Im Griff der Depression”

„Ein Mann, eine Kamera, ein Objektiv.“ Version 2.0

Was sicher von der Version 1.0 mitgenommen wird ist die Landschafts- und Naturfotografie. Ich mag es draußen allein zu sein und mich einfach in der Natur zu bewegen und das ziemlich langsam.

Das Foto hier stammt von meinem Lieblingsplatz, einem kleinen Anglersee/teich. Doch statt auf das Gewässer und dessen Umgebung mich zu konzentrieren, habe ich ihm den Rücken gekehrt und … Weiterlesen “„Ein Mann, eine Kamera, ein Objektiv.“ Version 2.0”

error: Content is protected !!