Geburtstag: 1 Jahr „Fotografie und Depression“

Es ist nun ein Jahr her das ich diese Webseite ins Leben gerufen habe. Sie entstand nach einer heftigen depressiven Episode in der ich aus reiner Selbstzerstörung die damalige Webseite gelöscht und alle Beiträge und Fotos vernichtet habe. Nun ist diese Seite also 12 Monate online und eventuelle Anflüge diese auch zu zerstören, konnte ich bis jetzt unterdrücken.

Ich baue … Weiterlesen “Geburtstag: 1 Jahr „Fotografie und Depression“”

Die ersten Tage komplett ohne Soziale Netzwerke!

So, die erste knappe Woche liegt nun hinter mir, wo ich mich auch von Mastodon vorerst zurückgezogen habe. Von Twitter habe ich mich getrennt als die ersten Gerüchte um die Übernahme durch Elon Musk sich verbreitet haben. Facebook und Instagram laufen seit 2021 nicht mehr hier. Zum Thema Mastodon möchte ich aber klarstellen, dass dieses kein Weggang ist, derzeit eher … Weiterlesen “Die ersten Tage komplett ohne Soziale Netzwerke!”

Der „Spaziergang“

Meine Frau meinte in den letzten Tagen, lass uns doch mal wieder spazieren gehen. Ich antwortete, dass ich dieses nicht möchte und sie fragte warum?

Erstens sagte ich zu ihr, müssen wir den „Spaziergang“ im Dunkeln der Nacht machen, mit einer Fackel in der Hand. Damit kann man dann andere „Spaziergänger“ erkennen und wird selbst als ein Solcher erkannt.

Außerdem … Weiterlesen “Der „Spaziergang“”

Die Menschheit ist krank und ich bin es auch.

Egal wohin man schaut, alles nur noch negativ. Wie die Pandemie Familien auseinandertreibt. Wie Menschen, die man meinte, gut zu kennen, jetzt hasserfüllt auf den Straßen „spazieren gehen“. So das andere Bürger sich nicht mehr sicher fühlen, ich mich nicht mehr sicher fühle.

Doch unternehme ich etwas dagegen? Nein. Doch könnte ich überhaupt was unternehmen?

Jetzt noch die Krise in … Weiterlesen “Die Menschheit ist krank und ich bin es auch.”

error: Content is protected !!