Manchmal kann ich einfach nicht mehr!

Ich bin reich gesegnet! Ich habe eine tolle Ehefrau, die es fast 40 Jahre schon mit mir aushält.

Zwei erwachsene, gesunde Kinder und zwei süße Enkelkinder. Eine bezahlbare Wohnung, ein voller Kühlschrank, ein Auto, eine Kamera mit gutem Objektiv. Freunde ,ob nah oder fern, die zu mir stehen. Ich bin reich gesegnet!

Doch es gibt diese Tage, wo ich durch negative Nachrichten aus meinem Umfeld einfach nicht mehr kann. Die Depression, wenn nicht durch einen Schub oder Episode akut ist, ist trotzdem da, nur leise. Dann können solche negativen Nachrichten, die mich unerwartet treffen, alles andere aus meinem reich gesegneten Dasein vertreiben.

Heute Abend war es mal wieder so weit. Die Info, die ich bekam, betraf nicht einmal mich persönlich, aber das muss es auch nicht. An solchen Stunden Tagen merke ich, wie ich anfällig ich bin. Manche behaupten das Menschen mit Depressionen oft sehr sensibel sind. Ich kann das zwar nicht bestätigen aber auch nicht verwerfen. Egal, die Nachricht zog mich in wenigen Minuten wieder nach unten.

Ich versuche nun das ich nicht wieder in ein dunkles tiefes Loch falle, wo nichts auf mich wartet, außer Dunkelheit. Kommt gut durch den Abend und die Nacht. Vielleicht lesen wir uns morgen wieder.

depression

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!