Fotografie: Ist das Ende nah?

Derzeit gehen mir einige Gedanken durch den Kopf, die mein Hobby Fotografie betreffen.

Da wäre z.B. dass ich, der Kamera-Wechsler schlechthin, keine Lust mehr habe was „Neues“ mir zu holen. Das wurde jetzt durch zwei Bestellungen in den letzten Wochen bestätigt, die innerhalb von 24 Stunden wieder an die Verkäufer zurück gegangen sind. Ich möchte hier auch gar nicht auf den jeweiligen Kamera-Typ eingehen, es sei nur so viel gesagt, es waren zwei ganz unterschiedliche Kamerasysteme, von zwei unterschiedlichen Herstellern.

Bin ich wirklich angekommen mit der Olympus E-30? So hat es auf jeden Fall derzeit den Anschein.

Aber ein weiterer Gedanke ist, dass ich keine Lust mehr habe mit der Kamera rauszugehen. Das Thema Fotografie ist bei mir wohl zur Ruhe gekommen und das hat nichts mit dem Wetter derzeit zu tun. Ich habe auf der einen Seite keine Ideen mehr und auf der anderen Seite nehme ich meine Kamera nicht gerne mit.

Sicher eine Pause ist ja nichts Außergewöhnliches bei einem Hobby, bei mir mit meiner Depression ist das aber eher ein Grund, komplett wieder alles dicht zu machen. Die Webseite hier, und auch die Webseite „Fotografie gegen Rechts“, bei der sich gar nichts mehr tut. Was ich nicht mache, ist, dass ich die alte Olympus-Kamera und die zwei Objektive verkaufen werde. So mal bis jetzt der Plan bis jetzt.

Ich bin es halt nicht gewohnt, eine längere Zeit etwas zu besitzen, was ich aber nicht nutze. Für mich ist das eher der Grund mich davon zu trennen. Pause machen ist für mich halt eher eine Situation, um komplett mit einer Sache abzuschließen. Klingt komisch, so ist es aber bei mir.

Ich möchte mich deswegen erst einmal zurück ziehen zum Thema Fotografie.

Ich wünsche euch da draußen eine gute Zeit.

Eine Antwort auf „Fotografie: Ist das Ende nah?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!