Fotografie: Vögel (an)füttern für gute Fotos.

Hallo Freunde des belichteten Sensors.

Der Herbst ist da und die Temperaturen gehen deutlich zurück. Da ich derzeit gerne Vögel fotografiere bin ich auf den Gedanken gekommen diese durch Futter anzulocken, um schöne Fotos zu machen. Das ich diesen gefiederten Freunden mit dem Futter einen großen Gefallen tue, ist dabei natürlich auch ein nicht unerheblicher Grund.  

Doch da ich … Weiterlesen “Fotografie: Vögel (an)füttern für gute Fotos.”

Fotografie: Gedanken zur weiteren Optimierung meiner Wildlife-Vogel-Fotografie.

Hallo Freunde des belichteten Sensors.

Wie ihr vielleicht in meinem vorherigen Beitrag gelesen habe, hat sich die Fotografie von Vögeln ziemlich verbessert, nachdem ich diverse Einstellungen an meiner Olympus-Kamera vorgenommen habe. Außerdem ist das 100-300mm Panasonic-Teleobjektiv mit integriertem Bildstabilisator für mich eine deutliche Verbesserung gegenüber dem 75-300mm Olympus-Objektiv ohne Bildstabi.

Nachdem die Fotos für mich deutlich besser geworden sind, stellt … Weiterlesen “Fotografie: Gedanken zur weiteren Optimierung meiner Wildlife-Vogel-Fotografie.”

Fotografie: Bessere Fotos, wenn man seine Kamera besser kennt.

Hallo Freunde des belichteten Sensors.

Einige von euch haben ja mitbekommen, dass ich derzeit verstärkt im Bereich Wildlife unterwegs bin. Derzeit sind es unterschiedliche Vögel, denen ich auf der Spur bin. Doch was nützt es einem eine gute Kamera und ein gutes Teleobjektiv zu besitzen, aber deren technische Möglichkeiten schlussendlich nicht ausschöpft?

So ist es mir ergangen am Anfang meiner … Weiterlesen “Fotografie: Bessere Fotos, wenn man seine Kamera besser kennt.”

Depression: Die depressive Episode scheint zu Ende zu gehen.

Heute früh aufgestanden und gleich bemerkt, dass mein Kopf freier ist. Dunkle Gedanken sind noch schwach in der Ferne zu spüren, aber so langsam kommen wieder Farbe und Licht in mein Leben zurück.

Worüber ich sehr glücklich bin, ich habe keine Dinge, die ich eigentlich mag, “zerstört“. Beide Kameras, samt Objektive blieben unangetastet, wie auch meine Fotos und die beiden … Weiterlesen “Depression: Die depressive Episode scheint zu Ende zu gehen.”

Fotografie: Welche „alte“ Kamera nutzt ihr noch heute?

Hallo Freunde des belichteten Sensors.

Wie einige von euch in einem Beitrag von mir gelesen haben, ist eine ältere Olympus E-30 Kamera aus dem Jahr 2009 bei mir eingezogen und mit einem Objektiv aus dem Jahr 2005 bestückt worden. In der Zeit, in der es mir gut ging, war sie immer mit dabei, wenn ich fotografisch unterwegs war. Die Qualität … Weiterlesen “Fotografie: Welche „alte“ Kamera nutzt ihr noch heute?”

error: Content is protected !!