Foto-Galerie: Lost Place an der Küste der Normandie

Am Rande des Küstenortes Le Tréport liegt ein großes Gebäude, das schon lange nicht mehr genutzt wird. Erst war dort ein Kinderheim untergebracht, danach eine Schule und zuletzt ein Freizeit-Gebäude in dem man seine Kinder für eine gewisse Zeit geschickt hat.

Das Betreten ist eigentlich nicht erlaubt, aber Wege und Pfade zeigen an, das dort immer noch Menschen sich treffen. … Weiterlesen “Foto-Galerie: Lost Place an der Küste der Normandie”

Fotografie: Mit dem Teleobjektiv über den Friedhof.

Hallo Freunde des belichteten Sensors.

Ich liebe Friedhöfe. Sie sind für mich Orte, wo ich zur Ruhe kommen kann. Der Tod, der zwar allgegenwärtig ist, senkt dabei nicht meine Stimmung. Für mich gehört dieser zum Leben dazu und hat den Vorteil, dass keiner, egal wie mächtig und reich er/sie ist, sich nicht davon freikaufen kann. Für mich ist es nur … Weiterlesen “Fotografie: Mit dem Teleobjektiv über den Friedhof.”

Fotografie: Licht und Schatten

Hallo Freunde des belichteten Sensors.

Heute möchte ich euch mitnehmen, und zwar auf die Schattenseite der Fotografie. Keine Panik, hier geht es weder um meine psychische Gesundheit, oder negative Erfahrungen mit der fotografischen Hardware. Es geht einfach darum, warum ich gerne im Schatten fotografiere.

Es ist erstens bei den derzeitigen Temperaturen für mich fast unablässig mich der direkten Sonne zu … Weiterlesen “Fotografie: Licht und Schatten”

Fotografie: Meine Olympus und die ersten Test-Fotos.

Seit gestern bin ich also nun stolzer Besitzer einer Olympus Kamera und einem passenden Teleobjektiv. Nun war ich heute kurz an „meinem“ See. Dabei sind folgende Test-Bilder entstanden. Für den Anfang bin ich schon zufrieden. Luft nach oben ist immer möglich.

Mir gefällt dieses Jakobskraut für ein erstes Testbild .

Von wegen „Storch im Salat“ ! 🙂

Ein Kollege war … Weiterlesen “Fotografie: Meine Olympus und die ersten Test-Fotos.”

Neue Fotos mit meinem „Immerdraufobjektiv“

Nachdem ich mich entschieden habe, zum meinem kleinen, aber feinen Altglasfuhrpark, ein Telezoom mir zuzulegen, kam für mich nur das 70-210mm Minolta F4 in Frage. Dieses habe ich nun eine kurze Zeit hier und bin begeistert.

Anfangs musste ich mich ein wenig dran gewöhnen, aber das ist eigentlich ja bei jedem Objektiv so. Erst habe ich mich um statische Motive … Weiterlesen “Neue Fotos mit meinem „Immerdraufobjektiv“”

error: Content is protected !!