Fotografie: Graureiher im Flug fotografieren.

In letzter Zeit hatte ich zwei Mal die Chance einen Graureiher beim Start und dem anschließenden Flug zu fotografieren. Hier schon mal die Bilder die heute entstanden sind. Die anderen Fotos findet ihr hier: KLICK

Fragen dazu stelle ich euch auch noch dazu.

Beim Graureiher hat man relativ gute Chancen das er aus seinem Stand irgendwann zum Start ansetzt. Ausserdem … Weiterlesen “Fotografie: Graureiher im Flug fotografieren.”

Fotografie: Der kleine Wasserfrosch

Hallo Freunde des belichteten Sensors.

Die Geschichte mit den Fröschen geht weiter. 🙂 Jetzt, da ich weiß, wo ich diesen kleinen Wasserfrosch finden kann, habe ich relativ gute Chancen, diese mit meinem 75-300mm Tele auch einzufangen. Leider sind in der Nähe auch Hundebesitzer, die sich auf dem Gelände des Seeparks in Lahr treffen. So kommt es auch vor, dass diese … Weiterlesen “Fotografie: Der kleine Wasserfrosch”

Fotografie: Licht und Schatten

Hallo Freunde des belichteten Sensors.

Heute möchte ich euch mitnehmen, und zwar auf die Schattenseite der Fotografie. Keine Panik, hier geht es weder um meine psychische Gesundheit, oder negative Erfahrungen mit der fotografischen Hardware. Es geht einfach darum, warum ich gerne im Schatten fotografiere.

Es ist erstens bei den derzeitigen Temperaturen für mich fast unablässig mich der direkten Sonne zu … Weiterlesen “Fotografie: Licht und Schatten”

Fotografie: Die gemeine Wegwarte zeigte mir die Richtung.

Hallo Freunde des belichteten Sensors.

Ich hoffe ihr bewahrt euch einen kühlen Kopf bei den aktuellen Temperaturen. 🙂

Ich war heute Vormittag noch mal am Lahrer Seepark. Eine Stunde wollte ich mir Zeit nehmen, um noch mal auf Froschjagd zu gehen. Die Fototour mit Thomas Pöhler hatte mich irgendwie angesteckt, den kleinen Amphibien mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Aus einer Stunde … Weiterlesen “Fotografie: Die gemeine Wegwarte zeigte mir die Richtung.”

Fotografie: Olympus, oder mit dem Ende einen Neuanfang starten.

Wir schreiben Februar 2020. Olympus stellt die Olympus OM-D E-M1 Mark III vor. Und nur 4 Monate später verkündigt Olympus den Verkauf seiner Kamerasparte an die japanische Investmentfirma JIP (Japan Industrial Partners). 1936 fing alles mit der Semi-Olympus I an. Eine Balgenkamera die mit einem 120er Rollfilm genutzt werden konnte.

84 Jahre später wurde das Ende von Olympus, als Kamerahersteller … Weiterlesen “Fotografie: Olympus, oder mit dem Ende einen Neuanfang starten.”

error: Content is protected !!