Erinnerungen an Sandbostel, die Serie (Teil 4)

Sie schreien laut! Sie marschieren durch die Straßen unserer Städte!

Ich habe nichts mit ihnen zu tun. Ich habe Angst, dass sich das, was in den Anfängen der NS-Zeit passiert ist, sich gerade wiederholt. Schreien gegen den demokratischen Staat. Von Frieden reden sie nicht, nur von Gewalt. Für manche dieser Menschen ist der Krieg in der Ukraine wie ein feuchter … Weiterlesen “Erinnerungen an Sandbostel, die Serie (Teil 4)”

Erinnerungen an Sandbostel, die Serie (Teil 2)

Weitere Fotos von meinem Besuch auf dem Gelände des ehemaligen NS-Kriegsgefangenenlager Sandbostel (Stalag) XB. Die Hintergrundgeschichte zu den Aufnahmen, haben mich tief getroffen und so verstrichen Wochen und Monate, bis zur Fertigstellung dieser Serie.

Weiter Infos zum Lager Sandbostel

Diese Serie kämft gegen das Vergessen!

Kriegsgefangenenlager
Kriegsgefangenenlager

Teil 3 erscheint am 13.03.2022

Teil 1Weiterlesen “Erinnerungen an Sandbostel, die Serie (Teil 2)”

„Die Graffiti-Bunker“ – Kunst gegen den Krieg !

Eigentlich wollte ich nichts zu dem Ukraine-Krieg (ja es ist ein Krieg!) posten, da schon viele meinen, ihre Webseite/YouTube-Kanal damit zu pushen. Aber mit der Foto-Serie „Die Graffiti-Bunker“ möchte ich (m)ein Zeichen setzen gegen diesen Krieg. Es gibt keine Gewinner!

Die meist leerstehenden Bunker findet man im Nachbarort Lahr. Sie stammen noch aus einer Zeit wo die kanadischen Streitkräfte hier … Weiterlesen “„Die Graffiti-Bunker“ – Kunst gegen den Krieg !”

Erinnerungen an Sandbostel, die Serie (Teil 1)

Mit Teil 1 startet diese persönliche Serie. Ich war im November 2021 mit meinem Freund Carsten Karstensen auf dem Gelände des ehemaligen NS-Kriegsgefangenenlager Sandbostel. Er macht dort auch Führungen und so bekam ich viele Informationen über die schrecklichen Verhältnisse in diesem Lager.

Weiter Infos zum Lager Sandbostel

Gerade in diesen Zeiten möchte ich hoffen und bete dafür, dass sowas nie … Weiterlesen “Erinnerungen an Sandbostel, die Serie (Teil 1)”

Die Menschheit ist krank und ich bin es auch.

Egal wohin man schaut, alles nur noch negativ. Wie die Pandemie Familien auseinandertreibt. Wie Menschen, die man meinte, gut zu kennen, jetzt hasserfüllt auf den Straßen „spazieren gehen“. So das andere Bürger sich nicht mehr sicher fühlen, ich mich nicht mehr sicher fühle.

Doch unternehme ich etwas dagegen? Nein. Doch könnte ich überhaupt was unternehmen?

Jetzt noch die Krise in … Weiterlesen “Die Menschheit ist krank und ich bin es auch.”

error: Content is protected !!