Depression: Zu viele „Baustellen“ im Kopf ?

Gestern hatte ich einen kleinen depressiven Schub. Klein deswegen, weil ich noch etwas daheim arbeiten konnte, obwohl im Kopf andere Dinge sich breit gemacht haben.

Derzeit laufen dort drei Sachen die mich „umtreiben“ Da wäre zum einen diese Webseite, die derzeit ziemlich schleppend läuft. Wenige Dinge zum Thema Fotografie und noch weniger Ideen zum Thema Depression. Obwohl das nur eine … Weiterlesen “Depression: Zu viele „Baustellen“ im Kopf ?”

Die Menschheit ist krank und ich bin es auch.

Egal wohin man schaut, alles nur noch negativ. Wie die Pandemie Familien auseinandertreibt. Wie Menschen, die man meinte, gut zu kennen, jetzt hasserfüllt auf den Straßen „spazieren gehen“. So das andere Bürger sich nicht mehr sicher fühlen, ich mich nicht mehr sicher fühle.

Doch unternehme ich etwas dagegen? Nein. Doch könnte ich überhaupt was unternehmen?

Jetzt noch die Krise in … Weiterlesen “Die Menschheit ist krank und ich bin es auch.”

error: Content is protected !!