Fotografie: Winter Wonderland am See

Ich war gestern am frühen Vormittag mit meiner Frau an einem See. Mein Ziel war es, eine Winterlandschaft fotografisch einzufangen. Ich glaube mit den folgenden Fotos ist mir das gelungen, oder was meint ihr? Ach ja, was uns dort irritiert hat, der See war nicht zugefroren. Obwohl es Dauerfrost in der vergangenen Woche gegeben hat, mit teilweise minus 10 Grad in der Nacht. Im Gegenteil, ein leichter Nebel stieg von der Wasseroberfläche nach oben. Nun aber zu der Winter Wonderland-Bildergalerie:

4 Antworten auf „Fotografie: Winter Wonderland am See“

  1. Moin Holger,
    tolle Winterbilder hast du da mitgebracht.
    Eventuell wird in den See warmes Wasser geleitet und deshalb friert er nicht zu, wäre meine Überlegung.
    Ich wünsche dir und deiner Familie schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.
    Liebe Grüße!

    1. Hallo Michael.

      Vielen lieben Dank für dein Lob!
      Ich wünsche dir/euch auch gesegnete Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr.

      Gruss

      Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!